MAßANFERTIGUNG

Fenster ausmessen, Lamellen bestellen und montieren


Lamellenmesshilfebanner

Das richtige Ausmessen ist das A und O bei Bestellung von Vertikallamellen. Damit sorgen Sie nicht nur für den perfekten Sitz und eine leichte Bedienung der Vertikallamelle, sondern auch für eine schnelle und einfache Vertikallamellen Montage.

Aufmaß und Preisfindung für unsere Lamellenvorhänge

Richtig messen bei geraden Vertikallamellen

Standard Lamellen

Bestellbreite = Schienenbreite = Anlagenbreite B

Bestellhöhe = Anlagenhöhe H, gemessen von Oberkante der Schiene bis Unterkante der Lamellen

Abzüge:
In der Fensterlaibung:
Insgesamt 1 cm Luft beim Aufmaß der Anlagenbreite berücksichtigen.
Empfohlene Bodenfreiheit: Bei glatten Böden ca. 1 cm, bei hochflorigen und schiefen Böden ca. 3 cm.


Bei Montage vor der Fensterlaibung:
Nischenbreite zuzügl. gewünschter Überstand = Fertigmaß der Anlage (Empfehlung: als Überstand mindestens die jeweilige Paketbreite wählen, siehe untere Tabelle)

Richtig messen für schräge Slope-Anlagen

Slope Lamellen

Bestellbreite = Basisbreite B

Bestellhöhe = Anlagenhöhe H1 und H2,
gemessen jeweils von der Oberkante der Schiene bis zur Unterkante der Lamellen

Abzüge:
In der Fensterlaibung:
Insgesamt 1 cm Luft beim Aufmaß der Anlagenbreite berücksichtigen.
Empfohlene Bodenfreiheit: Bei glatten Böden ca. 1 cm, bei hochflorigen und schiefen Böden ca. 3 cm.


Bei Montage vor der Fensterlaibung:
Nischenbreite zuzügl. gewünschter Überstand = Fertigmaß der Anlage (Empfehlung: als Überstand mindestens die jeweilige Paketbreite wählen, siehe untere Tabelle)



Ersatzlamellen

Bestellbreite = Lamellenbreite
Bestellhöhe = Lamellenhöhe (ohne Schiene)


Lamellenpaket Position und Größe

Bei zusammengeschobenen Lamellen spricht man von einem Lamellenpaket. Dies können Sie wie hier abgebildet links, rechts, mittig oder geteilt positionieren, je nachdem was Sie bei der Lamellen Bestellung angegeben haben. Die Größe des Lamellenpaketes hängt von der Breite und Anzahl der Einzellamellen hab. Bei schmaleren Lamellen von 89 mm sind auf gleicher Breite mehr Lamellen nötig als bei Lamellen mit 127 mm, so dass das Lamellenpaket ca. 20 % größer ist als bei breiteren Lamellen.

Paket links
Paket links
Paket Mitte
Paket Mitte
Paket bei Slop Anlagen
Paket bei Slope-Anlagen auf der hohen Seite der Anlage.
Paket rechts
Paket rechts
Paket geteilt
Paket geteilt
 

Paketbreiten

Bei der Lamellenvorhang Befestigung in der Fensternische ist die Paketbreite (P) besonders wichtig, damit Sie Ihr Fenster bei zusammengeschoben Vorhang wie gewohnt öffnen können. Aus der Tabelle können Sie die unterschiedlichen Paketbreiten abhängig von Anlagenbreite, Lamellenbreite und Paketanzahl entnehmen.
Paketbreite Lamellen
Paketbreite Lamellen

Anbringung: Montagevarianten

Abstandsmaße

Standardabstand W: halbe Lamellenbreite, zzgl. 10-15 mm (bei Aufmaß bis Schienenmitte)
Abstand zu vorstehenden Teilen (z.B. Türgriffe): 10-15 mm
Montage Deckenhalter Montage Deckenhalter
Anbringung mit Deckenhalter. (Standard)
Montage Wandhalter Montage Wandhalter
Anbringen mit Wandhalter. Einstellbare Abstandsmaße: 90-150mm. (Sonderzubehör: 90-150mm / 156-204mm)

Anbringung Vertikallamellen: Möglichkeiten und Maße

Deckenbefestigung Wandbefestigung Deckenbefestigung bis Fensterbrett
In der Fensterlaibung Plafond Anlage Typ V020

Aufbau: Lamellenschiene

Zubehör
01-Laufschiene, 02-Wendeachse, 03-Endkappen-Set, 04-Laufwagen, 05-Abstandhalter, 06-Schnurzugwagen, 07-Magnethalter, 08-Magnetwellenstütze, 09-Magnetwellenstütze, 10-Blindniete, 11-Distanzrohr, 12-Paketausrastung, 13-Sicherungsring, 14-Fächerfeder, 15-Zugschnur, 16-Bedienkette, 17-Kettenverbinder, 18-Abstandskette, 19-Beschwerungsplatte, 20-Lamellenhalter, 21-Montageclip

Wichtige Hinweise für die Vertikallamellen Montage:

Abstand der Schiene zur Wand W: halbe Lamellenbreite + 10 bis 15 mm, gemessen von der Schienenmitte. Berücksichtigen Sie auch weit herausragende Elemente wie Fensterbretter, Türgriffe etc., um ein hindernisloses Auf- und Zuziehen und Drehen der Lamellen zu gewährleisten

Für die Montage der Vertikallamelle an der Wand können Sie zusätzlich verstellbare Wandhalter bestellen, mit denen auch größere Abstände zur Wand hergestellt werden können: 90 -150 mm oder 156 – 204 mm.

Teile des Lamellenvorhangs

Sollten Sie für Ihre Lamellenvorhanganlage einmal ein Ersatzteil, z. B. Beschwerungsplatten oder Laufwagen benötigen, können Sie aus folgender Grafik die genaue Bezeichnung entnehmen. Die Lamellenschiene wird Ihnen natürlich fertig zusammen gebaut geliefert. Einzeln sind das Montagezubehör und die Lamellen.

In die Lamellen werden oben die Lamellenhalter eingeführt, welche dann einfach an die Laufwagen in der Schiene geclipst werden. In den unteren breiten Saum müssen dann noch die Beschwerungsplatten eingelegt und zum Schluss mit der Abstandskette verbunden werden. Hier finden Sie noch mehr Lamellenvorhänge Details.

Pflege- und Bedienungstipps

Ein Lamellenvorhang braucht bei sachgemäßer Bedienung keinerlei gesonderter Pflege oder Wartung. Doch trägt eine regelmäßige Reinigung der Lamellen je nach Stoffauswahl oder Umweltbelastung dazu bei, dass Ihre Vertikallamellen auch noch nach vielen Jahren wie neu aussehen. Bei Bedarf können Sie hier auch Ersatzlamellen und anderes Zubehör für Vertikallamellen bestellen.

Für eine leichtere Bedienung raten wir Ihnen, vor dem Zusammenziehen des Lamellenvorhanges die Lamellen parallel zueinander zu drehen.

Unser Service Telefon für Sie bei Fragen zu Lamellen:

+49 (0)3741 39333 - 0
Jokisch
Sie sprechen mit:
Katrin Jokisch
Unser Service Telefon für Sie bei Fragen zu Lamellen:

+49 (0)3741 39333 - 0
Ebert
Sie sprechen mit:
Lucie Ebert


↑